Entwicklungserfolg = 10 Simulationen + 1 Versuch

Am 16. Juni 2016 treffen sich die Schweizer Simulanten im Technorama in Winterthur.


Das Swiss Science Center Technorama in Winterthur bietet ein einzigartiges Experimentierfeld, das seinen Besuchern erlaubt, reale Phänomene der Natur im selbstbestimmten Experiment kennen zu lernen.

Auch in der Welt der Entwickler und Konstrukteure werden Experimente durchgeführt. Das Ziel sollte es jedoch sein, möglichst wenige Versuche zu machen, und möglichst viel über das betreffende Bauteil durch Simulationen zu erfahren. Ein Versuch auf dem Prüfstand ist meist unerlässlich. Die numerische Simulation (FEM/CFD) bietet oft genug eine clevere Alternative oder Ergänzung an.

Wir von ANSYS und CADFEM möchten das enorme Potential der numerischen Simulation, bei der Entwicklung neuer Produkte sowie bei der Optimierung bereits bestehender Konzepte, einem noch grösseren Publikum bekannt und zugänglich machen. Deshalb ist unsere Fachkonferenz zur numerischen Simulation in diesem Jahr zum ersten Mal für alle Besucher offen und kostenfrei.

Es erwarten Sie über 20 Fachvorträge aus den Bereichen Mechanik, Strömung, Elektrotechnik und Multiphysics. Zudem findet ein Workshop zum Thema Biomechanik und eine umfangreiche Fachausstellung statt.

Informationen zum Programm sowie das aktuelle Vortragsverzeichnis finden Sie hier:
Opens internal link in current windowProgramm - Fachkonferenz zur Numerischen Simulation 2016

Unter folgendem Link können Sie sich direkt zur Konferenz anmelden:
Opens internal link in current windowAnmeldung - Fachkonferenz zur Numerischen Simulation 2016

Wir freuen uns darauf, Sie in Winterthur zu treffen.

Ihre CADFEM (Suisse) AG &
ANSYS Switzerland GmbH